1
2
3
Trenner Schatten
 
 
 
 

Landesverband Baden-Württemberg für Hundewesen e.V.

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Hund. Hier finden Sie Zugang zur Welpenvermittlung über die Rassehundezuchtvereine.

Wir veranstalten jährlich zwei internationale und eine nationale Rassehundeausstellung in Karlsruhe und Offenburg. Die jährlich stattfindende Kynologischen Arbeitstagung ist ein weiteres Highlight unserer Tätigkeit.

Geschäftsstelle

Frau Ingrid Gruihn
Markelsheimer Straße 78
70435 Stuttgart
Telefon: 0711-874222
Telefax: 0711-875748
geschaeftsstelle@vdh-bw.de

 

 
 

Aktuelles und Veranstaltungen des VDH

 
 

Rückschau zu Veranstaltungen aus 2015 – 2021

  • 12.03.2016  Alpensieger

    Auf besonderen, von der FCI geschützten Internationalen Ausstellungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden ab sofort die Titel „Alpensieger", „Alpen-Jugendsieger", „Alpen-Veteranensieger" vergeben. Die Alpensieger-Ausstellungen werden von den Dachverbänden (VDH, ÖKV und SKG) jährlich bekannt gegeben. In Deutschland sind es: IRA Nürnberg 2016, IRA Offenburg 2016, IRA Karlsruhe (12./13. November 2016). Die Vergabe der Titel „Alpenchampion“, „Alpen-Jugendchampion“, „Alpen-Veteranenchampion“ richtet sich nach einem bestimmten Vergabe-Reglement.

  • 14.11.2015  71. Internationale (IRAS) und 4. Nationale Rassehunde-Ausstellung in Karlsruhe

    Hier finden sie alle Informationen über die vergangene Ausstellung am 14. und 15. November 2015.

  • 14.03.2015  28. Ortenau-Schau in Offenburg

    Hier finden sie alle Informationen über die vergangene Ausstellung am 14. und 15.03.2015. Meldungen (Katalog): 3228 Hunde aus 252 Rassen | Besucher: ca. 16 360 | Industriestände: 73 | Rassen-Informationsstände: 16

  • 15.03.2014  Rückblick auf die 27. Ortenau-Schau Offenburg

    Hier finden Sie alle Informationen über die vergangene Ausstellung am 15.-16.03.2014

 
 
 

Die Gesellschaft zur Förderung Kynologischer Forschung e.V. (GKF)

unterstützt finanziell seit 1994 Forschung zum Wohle des Hundes. Bisher hat sie Forschungsprojekte mit einer Gesamtsumme von ca. 2 Millionen EUR gefördert. Dieses Geld stammt aus Mitgliedsbeiträgen sowie aus Spenden von Zuchtvereinen und -verbänden (z.B. dem VDH-Landesverband Baden-Württemberg für Hundewesen e.V.) und Hundefreunden und -freundinnen. Unterstützen auch Sie die GKF durch eine Mitgliedschaft oder eine Spende.

Mehr über die GKF erfahren >>

 Die Gesellschaft zur Förderung Kynologischer Forschung e.V. (GKF)
 
 
 

Landesverband Baden-Württemberg für Hundewesen e. V.

Dennefstr 5/1 | 71665 Vaihingen-Enz 
Tel. +49 (0)7042- 8132202 | Fax +49 (0)07042-8135299  
eMail info@vdh-bw.de